Posts

Das Buch | XXY - Mein neuer Sohn

Bild
Eine Mutter kämpft sich in Annette Schones und Jan Himmelspachs "XXY" mit ihrem Sohn durch widersprüchliche ärztliche Aussagen, Heimaufenthalte und nichtssagende Therapien.Das Leben schlägt manchmal seltsame Kapriolen. Besonders, wenn Kinder nicht so in der Spur laufen, wie es von der Gesellschaft und auch den Eltern gewünscht wird. Die zwei Autoren -Mutter und Sohn -leben in einer Kleinstadt und erzählen in ihrem gemeinsam verfassten Buch in sowohl einfühlsamer wie auch schonungsloser Weise, was alles geschehen kann. Sie berichten davon, wie die Liebe zwischen Mutter und Sohn allen Widrigkeiten zum Trotz aus Hoffnungslosigkeit Zuversicht, aus Depression Lebensmut und aus Chaos ein geregeltes Leben werden lässt. Mit dem festen Glauben und tiefer innerer Gewissheit, dass sie einen eigentlich ganz normalen Sohn geboren hat, kämpfen sich Mutter und Sohn 30 Jahre durch ein Labyrinth aus widersprüchlichen ärztlichen Aussagen, Heimaufenthalten, pädagogischen Fehleinschätzungen un…